Direkt zum Inhalt

Weltenbummler und Kapitän Craddock ist Kommandant eines im Mittelmeer liegenden Panzerkreuzers des bankrotten Königreiches Pontenegro. Er und seine Mannschaft haben lange keinen Lohn mehr erhalten. Deshalb weigert er sich auch die Königin für eine Vergnügungsfahrt an Bord zu nehmen und steuert stattdessen befehlswidrig Monte Carlo an. Dort will er den Konsul von Pontenegro zur Rede stellen. Als sich die Königin mit falscher Identität trotzdem an Bord befindet, führt dies zu allerlei Verwicklungen.

„Muntere Komödie, die vor allem durch das Gespann Albers/Rühmann, aber auch die von den Comedian Harmonists vorgetragenen Schlager immer noch Schwung bezieht; […] dank der fantastischen Studiokulissen und der süffisant-ironischen Erzählhaltung reizvoll und unterhaltsam.“ (Lexikon des internationalen Films)

Foto oben: Quelle Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Mi 3.4. 15.30
Sa 6.4. 15.30
Filmklassiker am Nachmittag
BOMBEN AUF MONTE CARLO
Regie: Hanns Schwarz, DE 1931, 105 min, 35mm, FSK: ab 6, mit Hans Albers, Heinz Rühmann, Ida Wüst

Einführung am 3.4.: Filmwissenschaftlerin Marie Dudzik, Sondereintritt: 5€

« Zurück