Direkt zum Inhalt
Film

65. Todestag Theo Mackeben

Theo Mackeben (*5.1.1897 in Preußisch Stargrad, Westpreußen; †10.1.1937 in Berlin) war ein deutscher Pianist, Dirigent und Komponist, der viele deutsche Filmmusiken schrieb. Nach seinem Abitur studierte Mackeben Musik an der Hochschule für Musik Köln und in Warschau. 1928 leitete er im Theater zum Schifferbaudamm in Berlin die Uraufführung zur DREIGROSCHENOPER. Mackeben schrieb während der Zeit des Nationalsozialismus neben Filmmusiken für Unterhaltungsfilme wie BAL PARÉ, TANZ AUF DEM VULKAN und INTERMEZZO, auch Kompositionen zu einigen Propagandafilmen wie etwa zu PATRIOTEN oder OHM KRÜGER.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges war Mackeben zwei Jahre lang musikalischer Leiter am Berliner Metropol-Theater. Seit 1950 war er mit der Sängerin und Schauspielerin Loni Heuser verheiratet.

« Zurück