Film

Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit dem Kulturpreis 2016 ausgezeichnet

Am 21. November 2016 erfolgte im Festsaal des Rathauses, die Verleihung des „Preises zur Förderung des kulturellen Lebens“ (Kulturpreis) der Landeshaupt Wiesbaden durch Oberbürgermeister Sven Gerich, Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel sowie Kulturdezernentin Rose-Lore Scholz an die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung.

In seiner Laudatio würdigte Dr. Gottfried Langenstein, Direktor Europäische Satellitenprogramme des ZDF (3sat, ARTE, ZDFkultur) / ARTE-Vizepräsident, die jahrzehntelange Arbeit der Stiftung für das deutsche Filmerbe, eines unserer wichtigsten Kulturgüter.

Regional steht die Murnau-Stiftung wie kaum eine andere Einrichtung für die Filmstadt Wiesbaden und fördert mit ihrer Arbeit seit vielen Jahrzehnten die Filmkultur in Wiesbaden.

Neben der Kulturdezernentin gehörten, Hendrik Schmehl, Claudia Spruch, Dorothea Angor, Wilfried Lüderitz, Gisela Enders, Hartmut Bohrer, Veit Wilhelmy, sowie die Leiterin des Kulturamts, Ingrid Roberts, der Jury an.

© Wiesbaden.de/Foto: Oliver Hebel

« Zurück