Direkt zum Inhalt
Film

In Margarethe von Trottas neuem Film treffen zwei verlassene Frauen aus verschiedenen Welten aufeinander. Die familienorientierte Maria wurde bereits vor Jahren mit zwei Kindern von Nick wegen einer anderen Frau sitzen gelassen. Doch eben diese Frau, die karrierebewusste Jade, wurde nun auch von Nick in die Wüste geschickt. Ein letztes Abschiedsgeschenk hat er ihnen hinterlassen: Um die Eheverträge einzuhalten, hat Nick jeder Ex die Hälfte eines luxuriösen Lofts in Manhattan überschrieben. Das dortige Aufeinandertreffen von Maria und Jade löst sofort einen erbitterten Kleinkrieg aus.

Zur offiziellen Filmseite und zum Trailer geht’s hier.

Do 25.1. 17.45 DF
Fr 26.1. 20.00 DF
So 28.1. 17.45 DF
Filmemacher zu Gast
FORGET ABOUT NICK
Regie: Margarethe von Trotta, DE 2017, 110 min, DCP, DF, FSK: ab 0, mit Katja Riemann, Ingrid Bolsø Berdal, Haluk Bilginer

Gespräch mit Regisseurin Margarethe von Trotta im Anschluss (26.1.)
Sondereintritt am 26.1.: 10€/9€ ermäßigt

« Zurück