Direkt zum Inhalt
Film

Es herrscht helle Aufregung in dem kleinen türkischen Städtchen Anatol. Ein Flugzeug ist gelandet, mitten auf der Wiese vor der Stadt! Heraus steigt Jacques, ein Abenteurer, der viel vorhat mit der Stadt, in der er einst lebte. Viele hier kennen ihn noch als abgebrannten Tagedieb: der reiche Hotelier ebenso wie Franziska. Ihr erzählt Jacques, weshalb er zurückgekehrt ist nach Anatol: Er will Öl fördern. Die Hoffnung auf das große Geld bringt viele Bewohner dazu, Jacques zu unterstützen. Und tatsächlich stößt er bald auf das schwarze Gold. Aber der Erfolg bringt nicht nur Gutes mit sich.

Mi 25.10. 15.30
Sa 28.10. 15.30
135. Geburtstag Harry Liedtke
STADT ANATOL
Regie: Viktor Tourjansky, DE 1936, 90 min, 35mm, FSK: ab 16, mit Gustav Fröhlich, Brigitte Horney, Harry Liedtke

« Zurück