Direkt zum Inhalt
Film

Filmreihen

Ansicht

100 Jahre Ufa

Nachdem die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung im Jahr 2016 ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hat, steht auch in diesem Jahr ein großes Jubiläum an. Im Dezember wird die Universum Film AG, kurz Ufa, 100 Jahre alt.

mehr »

100. Geburtstag Ilse Petri

Ilse Petri (*20.3.1918 in Göttingen) wusste früh, wie ihre berufliche Laufbahn aussehen sollte.

mehr »

115. Geburtstag Grethe Weiser

Mit 16 Jahren brach Grethe Weiser (*27.2.1903 in Hannover; †2.10.1970 in Untersteinbach bei Bad Tölz) aus dem wohlhabenden, aber strengen Elternhaus aus und zog mit ihrem Mann Mitte der 1920er Jahre nach Berlin.

mehr »

130. Geburtstag Agnes Windeck

Für das Theater war Agnes Windeck (*27.3.1888 Hamburg; †28.9.1975 Berlin) bereits ab 1904 aktiv, gab den Beruf als Schauspielerin nach ihrer Eheschließung 1915 aber zunächst auf.

mehr »

200 Jahre Karl Marx

Anlässlich des 200. Geburtstages des Philosophen und Ökonomen Karl Marx präsentieren wir in Kooperation mit der Volkshochschule Wiesbaden e.V.

mehr »

65. Todestag Carl Froelich

Carl Froelich (*5.09.1875 in Berlin; † 12.02.1953 ebenda) war Regisseur, Kameramann und Produzent des deutschen Films und arbeitete lange Zeit für die Nazis.

mehr »

And the Oscar goes to…

Die besten Chancen auf einen Academy Award hat hingegen THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI.

mehr »

Das Jahr 1933

Die Machtergreifung der Nationalsozialisten vor 85 Jahren bedeutete eine jähe Zäsur in allen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens. Auch in der Filmindustrie hielt die nationalsozialistische Filmpolitik unmittelbar Einzug.

mehr »

Das Murnau-Gästebuch

Seit Sommer 2011 liegt im Foyer des Murnau-Filmtheaters (Deutsches Filmhaus, Wiesbaden) ein Gästebuch aus. Besucherinnen und Besucher äußern darin nicht nur Lob und Kritik, sondern auch Filmwünsche, von denen nun viele erfüllt werden.

mehr »

Deutsches FernsehKrimi-Festival 2018

Auch in diesem Jahr ist das Deutsche FernsehKrimi-Festival 2018 – mit seiner mittlerweile 14. Ausgabe – am 07. und 08. März wieder zu Gast im Murnau-Filmtheater.

mehr »

Earth Hour

Anlässlich einer Veranstaltung des Umweltamtes und diverser Partner zur Earth Hour gehen am 24. März 2018 von 20.30 bis 21.30 Uhr im Kulturpark die Lichter aus.

mehr »

Film und Architektur

In dieser Reihe, die wir schon seit mehreren Jahren mit dem Wiesbadener Architekturzentrum – WAZ in loser Folge fortsetzen, geht es um Gebäude und ihre Rolle im Film.

mehr »

Frauenstimmen

Seit 2014 kooperieren wir bei der Filmreihe Frauenstimmen mit dem Soroptimist International Club Wiesbaden und unterstützen die sozialen Projekte des Serviceclubs, der sich weltweit in verschiedenen Projekten für sozial benachteiligten Mädchen und Frauen einsetzt.

mehr »

Gesellschaftliche Entwicklungen

In dieser Reihe geht es um die Entwicklungen in der Gesellschaft, wie die unterschiedlichen Menschen damit umgehen, aber auch, wie die verschiedensten Völker miteinander in Kontakt treten.

mehr »

Hinter den Kulissen des Deutschen Filmhauses

Vortrag zur Arbeit der FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft und der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

mehr »

Historisches – neu belichtet

Unter der Rubrik Historisches – neu belichtet zeigen wir aktuelle Historienfilme und internationale Produktionen, die sich mit zeitgeschichtlichen Themen auseinandersetzen und Geschichte aus heutiger Perspektive und anhand innovativer Ideen beleuchten.

mehr »

In Kooperation mit...

In Kooperation mit… Partner aus der Region präsentieren wir in regelmäßigen Abständen themenspezifische Filmabende.

mehr »

Internationale Woche gegen Rassismus

Die Internationalen Wochen gegen Rassismus sind Aktionswochen der Solidarität mit den Gegnern und Opfern von Rassismus, die alljährlich um den 21. März, den Internationalen Tag gegen Rassismus, stattfinden.

mehr »

Kennzeichen D

In der Reihe Kennzeichen D gibt es im März die subtile Tragikomödie DINKY SINKY zusehen.

mehr »

Konstruktion von Weiblichkeit im nationalsozialistischen Spielfilm

Die Frauenfiguren im nationalsozialistischen Spielfilm spiegeln immer auch das nationalsozialistische Wunschbild der (deutschen) Frau wider. In der Reihe werden diese Rollenbilder anhand von Filmbeispielen aus unterschiedlichen Genres kritisch beleuchtet.

mehr »

Köstliches Kino

Gemeinsam mit den Hofköchen zeigen wir ausgewählte Filme und begleiten diese kulinarisch! Zum Empfang gibt es eine Kleinigkeit zum Knabbern, nach dem Film wartet ein zum Thema passendes Gericht auf die Gäste. Lassen Sie sich überraschen und verwöhnen Sie Ihre Sinne!
mehr »

Lachende Erben

In dieser neuen Reihe geht es rund ums Erben und die Komplikationen von menschlichen Gefühlen, um familäre Geschichten und Skandale die damit verbunden sind.

mehr »

Mit 66 Jahren…

In unserer neuen Reihe Mit 66 Jahren...

mehr »

Russisch Dok

Russisch Dok widmet sich aktuellen Werken von russischen Filmschaffenden.

mehr »

Schlachthof-Film des Monats

Im Schlachthof-Film des Monats dreht sich alles um Musik – und im März zeigen wir THE INERTIA VARIATIONS.

mehr »

Schule und andere Katastrophen

In der neuen Reihe Schule und andere Katastrophen zeigen wir im März basierend auf R.J.

mehr »

Surffilmnacht

Viermal im Jahr präsentiert die Surffilmnacht alles rund um das Thema Surfen.

mehr »

Werk(schauen)

Die Reihe Werk(schauen) beschäftigt sich mit dem Oeuvre und Leben der unterschiedlichsten Künstler.

mehr »