Direkt zum Inhalt

100 Jahre UFA – Ganz großes Kino

Prime Time für das Deutsche Filmerbe: Der deutsch-französische Kultursender ARTE widmet diesem Anlass einen ganz besonderen Schwerpunkt und zeigt anlässlich des 100. Gründungsjubiläums der UFA (1917-2017) eine repräsentative Filmreihe, die den großen Bogen von der Stummfilmzeit bis heute schlägt.

Wir freuen uns, dass das UFA-Filmerbe, welches sich seit deren ...

mehr »

7. UFA FILMNÄCHTE im Herzen Berlins

Bertelsmann und UFA präsentieren vom 22. bis zum 25. August 2017 die UFA Filmnächte in Berlin. An diesmal vier Abenden werden frühe Meisterwerke der Kinogeschichte sowie, anlässlich des 100sten Jubiläums der UFA, ein neuerer Kinoerfolg der führenden deutschen Filmproduktionsgesellschaft unter freiem Himmel, vor spektakulären Kulisse und begleitet von Live-Musik zu ...

mehr »

MÜNCHHAUSEN und weitere DCPs der Digitalisierungsoffensive 2016

Wiesbaden (29. Juni 2017) In monatelanger Arbeit wurde der 1942/43 zum 25. Jubiläum der Ufa hergestellte Agfacolor-Klassiker MÜNCHHAUSEN in 4K-Auflösung digital restauriert. Ihre Premiere feierte die restaurierte Fassung des Films, für den Erich Kästner unter dem Pseudonym Berthold Bürger das Drehbuch verfasste, am 23. Juni 2017 beim Filmfest München. ...

mehr »

Modellprojekt „Lernort Kino: Filmarbeit mit jungen Flüchtlingen“ in Wiesbaden zieht positive Bilanz

Wiesbaden (26. Juni 2017) – Mit der Kinokomödie ALMANYA – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND und Schauspieler Aykut Kayacik als Gast des Filmgesprächs endet das Modellprojekt „Lernort Kino: Filmarbeit mit jungen Flüchtlingen“ am Montag, 26. Juni 2017 in Wiesbaden. Nach zehn Veranstaltungen und Filmen im Murnau-Filmtheater seit September 2016 ziehen die Projektpartner ...

mehr »

Agfacolor Restaurierung des Ufa-Klassikers Münchhausen feiert Premiere auf dem Filmfest München

Wiesbaden (Juni 2017) – Die digital restaurierte Fassung der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung von Münchhausen (1942/43) feiert ihre Weltpremiere am Freitag, 23. Juni 2017  beim Filmfest München. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt der Agfacolor Restaurierungen von Veit Harlans Immensee (1943) und Opfergang (1942-44) ist der Stiftung mit dem Ufa-Klassiker Münchhausen eine weitere Farbrestaurierung gelungen. Diese ...

mehr »

HELDEN jetzt auch auf DVD und Blu-ray erhältlich

Wiesbaden (15.05.2017) - Ein kleiner aber bedeutsamer Teil des Filmbestands der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung umfasst Titel aus dem frühen westdeutschen Nachkriegskino. Dazu zählt auch Franz Peter Wirths HELDEN aus dem Jahr 1958. Die 50er-Jahre Stars O. W. Fischer und Liselotte Pulver spielen in der rasanten Militärkomödie ein Leinwandpaar, das gegensätzlicher nicht sein ...

mehr »

NEUE DCPS DER DIGITALISIERUNGSOFFENSIVE 2016 VERFÜGBAR

Wiesbaden (07. April 2017) - Nach der feierlichen Premiere der digitalisierten Fassung von Helmut Käutners Nachkriegsproduktion SCHWARZER KIES bei der Berlinale 2017, stehen ab sofort acht weitere Filme als 2K-DCPs für den digitalen Kinoverleih zur Verfügung.

Digitalisiert aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
In der charmanten ...

mehr »