Direkt zum Inhalt
Film

Wiesbaden, 25.07.2021 - Im August ist es endlich wieder soweit: Die UFA Filmnächte verwandeln den Kolonnadenhof des Weltkulturerbes Museumsinsel in eine atemberaubende Open-Air Kinokulisse. Erneut präsentieren Bertelsmann und UFA frühe Meisterwerke der Kinogeschichte unter freiem Himmel.

Aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung sind in diesem Jahr gleich zwei Filme zu sehen:

Zur Premiere von Ernst Lubitschs CARMEN spielt das ensemble KONTRASTE am Mittwoch, 25.  August 2021. Der Stummfilm wurde durch die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung aufwändig restauriert und digitalisiert. Zu Friedrich Wilhelm Murnaus Klassiker NOSFERATU spielt Cameron Carpenter am Freitag, 27. August 2021.

Programmauszug

Mittwoch, 25. August 2021, 21.00 Uhr
CARMEN (1918), Regie: Ernst Lubitsch
Mit Pola Negri, Harry Liedtke
Musik: Neukomposition von Tobias Schwencke im Auftrag von ZDF/Arte. Es spielt das ensemble KONTRASTE  

Freitag, 27. August 2021, 21.00 Uhr
NOSFERATU (1921/22), Regie: Friedrich Wilhelm Murnau
Mit Max Schreck, Alexander Granach, Gustav von Wangenheim, Greta Schröder
Musik: Cameron Carpenter

Tickets gibt es unter www.ufa-filmnaechte.de.

Alle Filme starten um 21:00 Uhr und werden auf der UFA Filmnächte Seite live als Stream übertragen.

Das Presseheft mit weiteren Informationen finden Sie hier.

« Zurück