Direkt zum Inhalt
Film

Wenn wir alle Engel wären

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1956
  • Deutsche Erstaufführung: 21.12.1956
  • Länge: 2677m 98min
  • Land: Bundesrepublik Deutschland
  • Regie: Günther Lüders
  • Drehbuch: Kurt Nachmann
  • Autor: Heinrich Spoerl
  • Kamera: Günther Rittau
  • Musik: Franz Grothe
  • Ton: Carl Becker
  • Bauten: Hans Berthel
  • Kurzinhalt:
    Die harmlose Eskapade eines jungen Stadtbibliothekars in einem Städtchen an der Mosel führt zu Mißverständnissen und einem Versteckspiel vor seiner Frau, die ebenfalls auf Grund eines kleinen Abenteuers unaufrichtig ist. Erst bei einer Gerichtsverhandlung läßt sich die Angelegenheit aufklären.
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 12(zwölf)Jahren