Direkt zum Inhalt
Film

Aus eins mach' vier

(Kurzspielfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1942
  • Länge: 487m 18min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Werner Malbran
  • Regie: Wolfgang Staudte
  • Drehbuch: Wolfgang Staudte
  • Autor: Johann von Bokay
  • Kamera: Georg Bruckbauer
  • Ton: Erwin Schänzle
  • Bauten: Franzl Köhn
  • Kurzinhalt:
    Hans, Ingenieur, und seine Frau Eva empfangen Generaldirektor Waldmann von einer großen Möbelfirma - sie hoffen inständig auf eine Anstellung. Doch dazu müssen sie einen guten Eindruck machen, und Eva hat einen Plan: mit einem manipulierten Telefon geben sie vor, Hans sei ein vielbeschäftigter Mann, der eine Anstellung gar nicht richtig nötig hat. Dabei führen sie beiläufig Hans' Erfindungen vor: ...
    mehr
    Hans, Ingenieur, und seine Frau Eva empfangen Generaldirektor Waldmann von einer großen Möbelfirma - sie hoffen inständig auf eine Anstellung. Doch dazu müssen sie einen guten Eindruck machen, und Eva hat einen Plan: mit einem manipulierten Telefon geben sie vor, Hans sei ein vielbeschäftigter Mann, der eine Anstellung gar nicht richtig nötig hat. Dabei führen sie beiläufig Hans' Erfindungen vor: Einen Schreibtisch, der sich in einen Gasherd verwandelt, eine Kommode, die auch Ausziehbett ist, ein drehbarer Schrank - auf der einen Seite Bücher, auf der anderen Nachtwäsche, ein Gemälde, das zum Schreibsekretär wird: Aus eins mach vier. Und Eva tritt in verschiedenen Rollen auf, um Direktor Waldmann zu imponieren: als Dienstmädchen, als Sekretärin, als Ehefrau und als Geliebte - aus eins mach vier.
    weniger
  • Produktion: Tobis-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung