Direkt zum Inhalt
Film

Das Unbekannte Morgen

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1923
  • Länge: 2280m 84min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Alexander Korda
  • Drehbuch: Alexander Korda
  • Bauten: Max Knaake, Robert Herlth, Walter Röhrig
  • Kurzinhalt:
    Stella Wood heiratet den Astronomen Professor Gordon. Stella wird bald Mutter, die Ehe ist glücklich, auch wenn Professor Gordon von allem in der Nacht nur sehr wenig Zeit für seine Frau hat: Sterne, seine Leidenschaft, sind eben nur nachts zu beobachten. Der reiche Lord Cleyton aber hat sich heftig in Stella verliebt und tut nun alles, um sie zu gewinnen. In Verbund mit Stellas Zofe inszeniert er ...
    mehr
    Stella Wood heiratet den Astronomen Professor Gordon. Stella wird bald Mutter, die Ehe ist glücklich, auch wenn Professor Gordon von allem in der Nacht nur sehr wenig Zeit für seine Frau hat: Sterne, seine Leidenschaft, sind eben nur nachts zu beobachten. Der reiche Lord Cleyton aber hat sich heftig in Stella verliebt und tut nun alles, um sie zu gewinnen. In Verbund mit Stellas Zofe inszeniert er eine Intrige, die dem Professor weismacht, Stella habe ihn betrogen - es kommt zur Scheidung, und Stella ist gesellschaftlich isoliert. Selbst ihr Vater hat sie verstoßen. Lord Cleyton kann sie nun umschmeicheln, und tatsächlich heiraten die beiden. Dann findet Professor Gordon heraus, dass Stella ihn noch immer liebt und dass sie unschuldig ist. Als aber ein Mord geschieht, deuten alle Hinweise auf Gordon hin, obwohl in Wirklichkeit Cleyton der Mörder ist. Doch Stella kann nicht gegen ihn aussagen, weil ihr Kind in Cleytons Händen ist... Eingebettet ist diese Handlung in eine Rahmenhandlung, in der der verzweifelten Stella, die soeben schuldig von Gordon geschieden wurde, die mögliche Zukunft mit Cleyton aufgezeigt wird.
    weniger
  • Produktion: Korda-Film GmbH