Direkt zum Inhalt
Film

Die schwedische Nachtigall

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Historienfilm aus dem Jahre 1941
  • Deutsche Erstaufführung: 09.04.1941
  • Länge: 2545m 94min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Ernst Günther Techow
  • Regie: Peter Paul Brauer
  • Drehbuch: Gert von Klass, Per Schwenzen
  • Autor: Friedrich Forster-Burggraf
  • Kamera: Ewald Daub
  • Musik: Franz Grothe
  • Ton: Gustav Bellers
  • Bauten: Heinrich Weidemann
  • Kurzinhalt:
    Auf einer gemeinsamen Reise lernen sie sich kennen: Die schwedische Sängerin Jenny Lind und der Märchendichter Hans Christian Andersen. Er ist von ihrer Stimme so begeistert, daß er sie dem Staatsminister Graf Rantzau empfiehlt und ihr das Studium an der königlichen Opernschule ermöglicht. Jenny macht Karriere als gefeierte Opernsängerin und wird indessen die Geliebte von Rantzau. Als Andersen d ...
    mehr
    Auf einer gemeinsamen Reise lernen sie sich kennen: Die schwedische Sängerin Jenny Lind und der Märchendichter Hans Christian Andersen. Er ist von ihrer Stimme so begeistert, daß er sie dem Staatsminister Graf Rantzau empfiehlt und ihr das Studium an der königlichen Opernschule ermöglicht. Jenny macht Karriere als gefeierte Opernsängerin und wird indessen die Geliebte von Rantzau. Als Andersen davon erfährt, reist er mit einem Stipendium nach Rom. Einen Heiratsantrag des Grafen lehnt Jenny allerings ab, weil er von ihr die Aufgabe ihrer Karriere fordert. Andersen, der sie noch immer liebt, versucht noch einmal mit ihr über eine gemeinsame Zukunft zu reden. Doch Jenny weiß jetzt, daß sie ganz und gar in ihrem Beruf aufgeht und verzichtet auf ein Leben mit ihm.
    weniger
  • Produktion: Terra-Filmkunst GmbH.
  • FSK-Freigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung