Direkt zum Inhalt
Film

Die Tochter des Mehemed

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1919
  • Länge: 1365m 50min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Alfred Halm
  • Bauten: Kurt Richter
  • Kurzinhalt:
    Dr. van Zuylen und der Portugiese Riberda sehen auf einem Sklavenmarkt Leila, die zum Verkauf angeboten wird. Riberda kauft sie und will sie dem Doktor schenken, doch der lehnt entrüstet ab. Nach Jahren trifft er beide in Europa wieder - als Ehepaar. Riberda ist ruiniert, doch Leila will bei ihm bleiben, obwohl sie ihn nicht liebt. Als Riberda das bemerkt, begeht er Selbstmord und macht den Weg fr ...
    mehr
    Dr. van Zuylen und der Portugiese Riberda sehen auf einem Sklavenmarkt Leila, die zum Verkauf angeboten wird. Riberda kauft sie und will sie dem Doktor schenken, doch der lehnt entrüstet ab. Nach Jahren trifft er beide in Europa wieder - als Ehepaar. Riberda ist ruiniert, doch Leila will bei ihm bleiben, obwohl sie ihn nicht liebt. Als Riberda das bemerkt, begeht er Selbstmord und macht den Weg frei für Leila und van Zuylen.
    weniger
  • Produktion: Projektions - AG "Union" (PAGU)