Direkt zum Inhalt
Film

Komtesse Doddy

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • aus dem Jahre 1919
  • Länge: 1640m 60min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Georg Jacoby
  • Drehbuch: Georg Jacoby, Hanns Kräly
  • Kamera: Theodor Sparkuhl
  • Bauten: Kurt Richter
  • Kurzinhalt:
    Doddy wird 10 Mio. Mark erben, wenn sie bis zu ihrem 21. Geburtstag glücklich verheiratet ist - und der ist am nächsten Tag. Ihr Verlobter Frank ist Afrikaforscher und will mit dem Flugzeug kommen, wird aber bei einer Notlandung am Äquator gefangengenommen. Also muss ein Ersatzmann her. Es wird geheiratet, und schnell schon bricht Streit aus. Doch gerade rechtzeitig wird Versöhnung gefeiert, und e ...
    mehr
    Doddy wird 10 Mio. Mark erben, wenn sie bis zu ihrem 21. Geburtstag glücklich verheiratet ist - und der ist am nächsten Tag. Ihr Verlobter Frank ist Afrikaforscher und will mit dem Flugzeug kommen, wird aber bei einer Notlandung am Äquator gefangengenommen. Also muss ein Ersatzmann her. Es wird geheiratet, und schnell schon bricht Streit aus. Doch gerade rechtzeitig wird Versöhnung gefeiert, und es kommt zum Happy End, denn auch Frank hat in Afrika eine Häuptlingstochter hat heiraten müssen.
    weniger
  • Produktion: Projektions-AG "Union" (Ufa-Konzern)