Direkt zum Inhalt
Film

Gefangene Seele

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Kriminalfilm aus dem Jahre 1917
  • Deutsche Erstaufführung: 31.08.1917
  • Länge: 1473m 54min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Biebrach
  • Drehbuch: Robert Wiene
  • Kamera: Karl Freund
  • Bauten: Ludwig Kainer
  • Kurzinhalt:
    Baron van Groot hyptnotisiert Violetta, die dann Betrügereien für ihn begeht. Eines Abends misslingt dies und der Arzt Dr. Rainer wird zur Hilfe geholt, der sich in sie verliebt. Doch der Bann van Groots geht weiter. Kurz vor der Hochzeit erhält Violetta einen Brief, in dem sie zu van Groot gerufen wird. Sie geht, nimmt aber einen Revolver mit. Tags drauf wird van Groot erschossen aufgefunden. Vio ...
    mehr
    Baron van Groot hyptnotisiert Violetta, die dann Betrügereien für ihn begeht. Eines Abends misslingt dies und der Arzt Dr. Rainer wird zur Hilfe geholt, der sich in sie verliebt. Doch der Bann van Groots geht weiter. Kurz vor der Hochzeit erhält Violetta einen Brief, in dem sie zu van Groot gerufen wird. Sie geht, nimmt aber einen Revolver mit. Tags drauf wird van Groot erschossen aufgefunden. Violetta glaubt, den Mord begangen zu haben und will sich stellen. Es stellt sich jedoch heraus, dass ein anderer die Tat ausübte.
    weniger
  • Produktion: Messter-Film GmbH