Direkt zum Inhalt
Film

Die Prinzessin von Neutralien

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • aus dem Jahre 1917
  • Deutsche Erstaufführung: 01.06.1917
  • Länge: 1376m 51min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Biebrach
  • Drehbuch: Robert Wiene
  • Kamera: Karl Freund
  • Kurzinhalt:
    Die Milliardärstochter Ethel hat schon 117 Heiratsbewerber abgewiesen. Eines Tages ist in der Zeitung zu lesen, dass Ethels Familie ihr Vermögen verloren hat. Ein Prinz, der sich schon früher in sie verliebt hatte, steht jetzt vor Ethel, die nur mit einem verschlissenen Kleid bekleidet ist. Sie heiraten, es stellt sich heraus, dass das Armutsidyll von Ethel erschwindelt war.
  • Produktion: Messter-Film GmbH