Direkt zum Inhalt
Film

Das seltsame Fräulein Sylvia (unvollendet)

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1945
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Hans Tost, Alf Teichs
  • Regie: Paul Martin
  • Drehbuch: Curt Johannes Braun, Just Scheu
  • Kamera: Albert Benitz
  • Musik: Theo Mackeben
  • Kurzinhalt:
    Musikstudent Hans Peters hat sich genau an jenem Tag den Arm verstaucht, als er sein erstes Engagement bei der berühmten Tanzkapelle Frank Witte beginnen soll. So schickt er seine Schwester und Kollegin zu Witte, in Männerkleidern. Für Sylvia beginnt jetzt ein anstrengendes Doppelleben: als Hans Peters genügt sie den Ansprüchen Wittes eigentlich nicht, jedoch wird sie nicht entlassen, weil Witte s ...
    mehr
    Musikstudent Hans Peters hat sich genau an jenem Tag den Arm verstaucht, als er sein erstes Engagement bei der berühmten Tanzkapelle Frank Witte beginnen soll. So schickt er seine Schwester und Kollegin zu Witte, in Männerkleidern. Für Sylvia beginnt jetzt ein anstrengendes Doppelleben: als Hans Peters genügt sie den Ansprüchen Wittes eigentlich nicht, jedoch wird sie nicht entlassen, weil Witte sie auch als Schwester kennengelernt hat und nicht ahnt, daß dieses reizende Wesen und deren Bruder eine Person ist. Endlich klärt sich die Lage: Witte bekommt den richtigen Hans Peter und Sylvia obendrein.
    weniger
  • Produktion: Terra-Filmkunst GmbH.