Direkt zum Inhalt
Film

Seinerzeit zu meiner Zeit

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1944
  • Deutsche Erstaufführung: 09.10.1944
  • Länge: 2474m 91min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Alf Teichs
  • Regie: Boleslav Barlog
  • Drehbuch: Margarete Hackebeil
  • Kamera: Willy Winterstein
  • Musik: Werner Bochmann
  • Ton: Georg Gutschmidt, Werner Kobold
  • Bauten: Franz Bi, Bruno Lutz
  • Kurzinhalt:
    Inge Peters hat ein schlechtes Gewissen. Ihrer Mutter hat sie erzählt, sie würde mit ihrer Freundin Bärbel in das Wochenendhaus am See fährt, in Wahrheit aber ist Freund Peter ihr Begleiter. Sie hat Angst, dass ihre Mutter ihr unter dem Motto "Seinerzeit zu meiner Zeit ..." eine Moralpredigt halten könnte. So liegt Inge des Nachts in ihrem Bett, und ihre Gewissensbisse lassen sie mehrere Träum ...
    mehr
    Inge Peters hat ein schlechtes Gewissen. Ihrer Mutter hat sie erzählt, sie würde mit ihrer Freundin Bärbel in das Wochenendhaus am See fährt, in Wahrheit aber ist Freund Peter ihr Begleiter. Sie hat Angst, dass ihre Mutter ihr unter dem Motto "Seinerzeit zu meiner Zeit ..." eine Moralpredigt halten könnte. So liegt Inge des Nachts in ihrem Bett, und ihre Gewissensbisse lassen sie mehrere Träume erleben, in denen sich junge Frauen entschlossen gegen alle Konventionen durchsetzen – genau wie Inge glaubte, ihre Mutter hintergehen zu müssen. Am nächsten Morgen balgt sie am Ufer des Sees verliebt mit ihrem Peter herum, da steht plötzlich ihre Mutter vor den zwei jungen Leuten.
    weniger
  • Produktion: Terra-Filmkunst GmbH.
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren