Direkt zum Inhalt
Film

Sein Scheidungsgrund

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1931
  • Deutsche Erstaufführung: 02.10.1931
  • Länge: 2164m 80min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Alfred Zeisler
  • Drehbuch: Franz Arnold, Max Jungk
  • Kamera: Franz Planer, Bernhard Wentzel
  • Musik: Otto Stransky, Hans Otto Borgmann
  • Ton: Gerhard Goldbaum
  • Bauten: Willi A. Herrmann, Herbert Lippschitz
  • Kurzinhalt:
    Robert Lüders will sich nach einem heftigen Streit von seiner Frau scheiden lassen. Dazu benötigt er einen Scheidungsgrund. Dies führt zu vielen Verwechslungen und letzlich zum Happy-End.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)