Direkt zum Inhalt
Film

Am Webstuhl der Zeit

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1921
  • Deutsche Erstaufführung: 20.05.1921
  • Länge: 1923m 71min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Joe May
  • Regie: Holger-Madsen
  • Drehbuch: Holger-Madsen
  • Kamera: Werner Brandes
  • Bauten: Carl R. Reiner
  • Kurzinhalt:
    In diesem Film kommt alles vor, was es überhaupt auf der Welt gibt - und noch ein wenig mehr. Dramatisches Zeitbild aus schweren Tagen in 6 Teilen. Ein Serum gegen Lungenpest, dazu natürlich der obligate Idealist von Forscher, verkannt, verschrien, verleumdet von der zünftigen Gilde, zuletzt vor Gericht geschleppt. Dann die vernachlässigte Frau Gemahlin dieses Forschers, die Ehebruch betreibt - ...
    mehr
    In diesem Film kommt alles vor, was es überhaupt auf der Welt gibt - und noch ein wenig mehr. Dramatisches Zeitbild aus schweren Tagen in 6 Teilen. Ein Serum gegen Lungenpest, dazu natürlich der obligate Idealist von Forscher, verkannt, verschrien, verleumdet von der zünftigen Gilde, zuletzt vor Gericht geschleppt. Dann die vernachlässigte Frau Gemahlin dieses Forschers, die Ehebruch betreibt - die unverstandene Frau des unverstandenen Mannes. Dazu eine Assistentin mit unverstandener Liebe zum Erfinder. Und ein Fanatiker von Assistent, der für ihn stirbt. Dann ein alter, blinder Vater, der von seiner Blindheit geheilt wird, dies von seiner Tochter, nämlich der unverstandenen Frau des unverstandenen Forschers verheimlicht - und auf diese Weise Zeuge ihres Ehebruchs wird.
    weniger
  • Produktion: May-Film GmbH