Direkt zum Inhalt
Film

Heisses Blut

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • aus dem Jahre 1911
  • Deutsche Erstaufführung: 22.04.1911
  • Länge: 830m 31min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Urban Gad
  • Drehbuch: Urban Gad
  • Kamera: Guido Seeber
  • Bauten: Robert A. Dietrich
  • Kurzinhalt:
    Jonna verliebt sich in ihren Chauffeur und schläft mit ihm. Ihr Ehemann erwischt die beiden und jagt Jonna davon. Als sie bei ihrem Mann Geld zu stehlen versucht, wird Jonna von der Polizei erwischt. Das Kind des Paares wird vor lauter Sehnsucht nach der Mutter krank. Das bewegt den Vater, seiner Frau den Seitensprung zu verzeihen und sich mit ihr zu versöhnen.
  • Produktion: Deutsche Bioscop GmbH