Direkt zum Inhalt
Film

Das Mädchen von gestern Nacht

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1938
  • Deutsche Erstaufführung: 02.04.1938
  • Länge: 2495m 92min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Peter Paul Brauer
  • Drehbuch: Karl Georg Külb
  • Kamera: Robert Baberske
  • Musik: Werner Bochmann
  • Ton: Bruno Suckau
  • Bauten: Carl Ludwig Kirmse
  • Kurzinhalt:
    Ein junger Attache beschwört erhebliche Verwicklungen herauf, als er sich nicht mehr des hübschen, jungen Mädchens erinnern kann, das in der letzten Nacht die Bettdecke mit ihm teilte.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)