Direkt zum Inhalt
Film

Rennen auf der Cresto-Bahn, der gefährlichste Wintersport

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1926
  • Länge: 202m 8min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Wilhelm Prager
  • Kamera: Richard Angst
  • Kurzinhalt:
    Ein Filmbericht über die 1400m lange Cresta-Bahn zwischen St. Moritz und Celerina, die dem Skeleton-Fahren oder Tobboganing, der Fahrt auf einem 40 kg schweren Schlitten ohne Bremse und Steuerung, dient.
  • Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Kulturabteilung