Direkt zum Inhalt
Film

Liebe verboten - Heiraten erlaubt

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1959
  • Deutsche Erstaufführung: 09.10.1959
  • Länge: 2458m 90min
  • Land: Bundesrepublik Deutschland
  • Produzent: Georg M. Reuther
  • Regie: Kurt Meisel
  • Drehbuch: Gitta von Cetto, Joachim Wedekind
  • Autor: Hans Nicklisch
  • Kamera: Gerhard Krüger
  • Musik: Willy Mattes
  • Ton: Oskar Haarbrandt
  • Bauten: Otto Pischinger, Herta Hareiter
  • Kurzinhalt:
    Mit Reichtümern sind die Eheleute Kathrin und Wolfgang nicht gerade gesegnet, aber sie lieben sich über alles, und das wiegt die finanziellen Sorgen auf. Als Wolfgang durch das Examen seines Architekturstudiums fällt, sucht Kathrin sich eine Stelle als Sekretärin, um ihre Familie: Mann, Baby Pieps und Hund Schwips, zu ernähren. Ihrem neuen Chef, Direktor Wilkens, gegenüber muß Kathrin allerdings v ...
    mehr
    Mit Reichtümern sind die Eheleute Kathrin und Wolfgang nicht gerade gesegnet, aber sie lieben sich über alles, und das wiegt die finanziellen Sorgen auf. Als Wolfgang durch das Examen seines Architekturstudiums fällt, sucht Kathrin sich eine Stelle als Sekretärin, um ihre Familie: Mann, Baby Pieps und Hund Schwips, zu ernähren. Ihrem neuen Chef, Direktor Wilkens, gegenüber muß Kathrin allerdings vorspielen, daß sie solo ist. Wolfgang ist währendessen als Hausmann tätig, wobei ihn die kesse Nachbarin Uschi gerne unterstützt. Eines Tages muß Kathrin ihren Chef auf eine Reise begleiten, während der er ihr allerlei Komplimente und Geschenke macht. Wolfgang feiert indes zu Hause allein den zweiten Hochzeitstag, als Uschi plötzlich vor der Tür steht. Durch ein Mißverständnis entsteht ein telefonischer Streit zwischen Kathrin und Wolfgang, der sich nach ihrer Rückkehr zum Scheidungsgrund ausweitet. Doch es kommt - natürlich - alles anders.
    weniger
  • Produktion: Rhombus-Film
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren