Direkt zum Inhalt
Film

Liebeswalzer

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1929 - 1930
  • Deutsche Erstaufführung: 07.02.1930
  • Länge: 2469m 91min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Erich Pommer
  • Regie: Wilhelm Thiele
  • Drehbuch: Hans Müller, Robert Liebmann
  • Kamera: Werner Brandes, Konstantin Irmen-Tschet
  • Musik: Werner Richard Heymann
  • Ton: Erich Leistner
  • Bauten: Erich Kettelhut
  • Kurzinhalt:
    Die Mutter des Erzherzogs Peter Ferdinand plant, ihren Sohn mit Prinzessin Eva von Lauenburg zu verheiraten. Als Peter Ferdinand von diesem Plan erfährt, schickt er auf den großen Ball zum Regierungsjubiläum der Fürstin von Lauenburg an seiner Stelle Bobby, der seit kurzem als Sekretär für ihn arbeitet. Bobby macht in der schmucken Gala-Uniform des Erzherzogs großen Eindruck, und beim Walzer verli ...
    mehr
    Die Mutter des Erzherzogs Peter Ferdinand plant, ihren Sohn mit Prinzessin Eva von Lauenburg zu verheiraten. Als Peter Ferdinand von diesem Plan erfährt, schickt er auf den großen Ball zum Regierungsjubiläum der Fürstin von Lauenburg an seiner Stelle Bobby, der seit kurzem als Sekretär für ihn arbeitet. Bobby macht in der schmucken Gala-Uniform des Erzherzogs großen Eindruck, und beim Walzer verliebt sich auch die Prinzessin in ihn. Doch Bobby zwingt sich wegen des Standesunterschieds dazu, diese Annäherung abzulehnen. Inzwischen findet auch der echte Erzherzog Gefallen an der hübschen Prinzessin, doch diese versetzt ihm eine schallende Ohrfeige. Nun ist es an Bobby, die Situation zu klären.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)