Direkt zum Inhalt
Film

Liebesleben der Pflanzen

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1931
  • Länge: 308m 12min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Wolfram Junghans, Johannes Guter
  • Drehbuch: Ulrich K. T. Schulz
  • Kamera: Paul Krien, Herta Jülich
  • Musik: Ludwig Brav
  • Kurzinhalt:
    Film über die Vermehrung von Pflanzen. Ungeschlechtliche Vermehrung über Stecklinge oder Ausläufer wie bei Lilie, Begonie, Ampelpflanze, Erdbeere. Geschlechtliche Vermehrung im Wasser wird an Beispielen von Algen unterm Mikroskop betrachtet. Befruchtung über den Wind beim Haselnussstrauch und bei Gräsern und Getreide. Befruchtung über Insekten: Bienen und Hummeln, die Blütenstaub sammeln. Beim ...
    mehr
    Film über die Vermehrung von Pflanzen. Ungeschlechtliche Vermehrung über Stecklinge oder Ausläufer wie bei Lilie, Begonie, Ampelpflanze, Erdbeere. Geschlechtliche Vermehrung im Wasser wird an Beispielen von Algen unterm Mikroskop betrachtet. Befruchtung über den Wind beim Haselnussstrauch und bei Gräsern und Getreide. Befruchtung über Insekten: Bienen und Hummeln, die Blütenstaub sammeln. Beim Löwenmaul ist die Blüte nur auf die Hummel eingerichtet.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)