Direkt zum Inhalt
Film

Deutschlands Heer

(Kurzfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Deutsche Erstaufführung: 03.06.1938
  • Länge: 782m 29min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Georg Muschner
  • Kamera: Georg Muschner
  • Kurzinhalt:
    Junge Rekruten werden eingezogen. Nach der Ausbildung auf dem Kasernenhof wird zum Manöver ausgerückt. Spähtrupps erkunden die feindliche Stellung aber der Feind hat sie schon entdeckt. Die einzelnen Batterien fahren mit ihren Geschützen in Stellung. Ein Panzerspähwagen entkommt durch eigenen Nebelschutz dem Feind. Mit kritischen Augen wird das Manöver verfolgt. In Eile werden Kabel gelegt, um die ...
    mehr
    Junge Rekruten werden eingezogen. Nach der Ausbildung auf dem Kasernenhof wird zum Manöver ausgerückt. Spähtrupps erkunden die feindliche Stellung aber der Feind hat sie schon entdeckt. Die einzelnen Batterien fahren mit ihren Geschützen in Stellung. Ein Panzerspähwagen entkommt durch eigenen Nebelschutz dem Feind. Mit kritischen Augen wird das Manöver verfolgt. In Eile werden Kabel gelegt, um die Verbindung zwischen den verschiedenen Batterien herzustellen. Heftiges Feuer auf beiden Fronten. Ein Pionierstoßtrupp beseitigt mit gestreckter Sprengladung Drahtverhaue. Dann die Warnung "G-A-A-A-S"! Übung beendet.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)