Direkt zum Inhalt
Film

Menschen hinter Maschinen

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1937
  • Länge: 448m 17min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Hans F. Wilhelm
  • Drehbuch: Paul Engelmann, Hans F. Wilhelm
  • Kamera: Erich Menzel, Hans Bastanier
  • Kurzinhalt:
    Ein Lokomotiv-Messwagen, der mit vielen Apparaturen Leistung und Verbrauch der vorgespannten Lokomotiven auf freier Strecke untersucht: eine der vielen Maschinen, die für Sparsamkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit erforderlich sind. Automaten schalten menschliche Irrtümer aus - aber das Pflichtgefühl des Menschen können sie doch nie ersetzen. Signale, Kommunikationsanlagen, Weichenstellungen und Gl ...
    mehr
    Ein Lokomotiv-Messwagen, der mit vielen Apparaturen Leistung und Verbrauch der vorgespannten Lokomotiven auf freier Strecke untersucht: eine der vielen Maschinen, die für Sparsamkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit erforderlich sind. Automaten schalten menschliche Irrtümer aus - aber das Pflichtgefühl des Menschen können sie doch nie ersetzen. Signale, Kommunikationsanlagen, Weichenstellungen und Gleiskoordination: "Als Anfänger macht man sich kaum einen Begriff davon, was alles dazu gehört, einen Zug sicher durch das Schienengewirr zu führen."
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)