Direkt zum Inhalt
Film

Artisten der Arbeit

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1938
  • Deutsche Erstaufführung: 25.11.1938
  • Länge: 431m 16min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Schaad, Walter Frentz
  • Kamera: Rudolf Schaad, Walter Frentz
  • Musik: Walter Schütze
  • Kurzinhalt:
    Der Film zeigt eine Reihe von alltäglichen Berufen, deren Ausführung nicht allein auf handwerklichem Können beruht, sondern den Arbeitern fast artistische Fähigkeiten abverlangt. Dazu werden Tätigkeiten in schwindelnder Höhe wie z.B. Dachdeckerarbeiten am Kölner Dom, Ausbildung von Matrosen auf einem Segelschulschiff, Arbeiten an der Autobahnbrücke über die Elbe bei Dessau und in der Umgebung an d ...
    mehr
    Der Film zeigt eine Reihe von alltäglichen Berufen, deren Ausführung nicht allein auf handwerklichem Können beruht, sondern den Arbeitern fast artistische Fähigkeiten abverlangt. Dazu werden Tätigkeiten in schwindelnder Höhe wie z.B. Dachdeckerarbeiten am Kölner Dom, Ausbildung von Matrosen auf einem Segelschulschiff, Arbeiten an der Autobahnbrücke über die Elbe bei Dessau und in der Umgebung an der Lahn beobachtet. Aber auch die Kameraleute zeigen die Gefährlichkeit ihrer Arbeit, denn sie filmen aus nächster Nähe.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)