Direkt zum Inhalt
Film

Nach Feierabend

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1938 - 1939
  • Länge: 333m 13min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf van der Noss
  • Drehbuch: Ernst Dahle
  • Kamera: Erich Menzel, Robert Lach
  • Musik: Rudolf Perak
  • Kurzinhalt:
    Eine Berliner Familie zieht mit zwei Kindern aufs Land, weil der Vater dort eine Anstellung bekommt. Vierjahresplansiedlung "Blumberg" (erster Spatenstich durch H. Göring). Mit Trickdarstellung wird die Entwicklung der einzelnen Aufbauphasen der Arbeitersiedlung gezeigt.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)