Direkt zum Inhalt
Film

Die ideale Frau

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1959
  • Deutsche Erstaufführung: 25.08.1959
  • Länge: 2807m 103min
  • Land: Bundesrepublik Deutschland
  • Produzent: Utz Utermann
  • Regie: Josef von Baky
  • Drehbuch: Walter Forster, Joachim Wedekind, Hildegard Brücher
  • Kamera: Werner Krien
  • Musik: Georg Haentzschel
  • Ton: Martin Müller, Hans Jürgen Kiebach
  • Bauten: Fritz Maurischat
  • Kurzinhalt:
    Eine Frau als Bürgermeisterin ist schon recht ungewöhnlich im Deutschland der fünfziger Jahre: aber Dr. Fanny Becker ist eine kommunalpolitisch erfahrene Juristin, weshalb sie zur Oberbürgermeisterin von Rosenburg gewählt wird. Direkt nach Amtsantritt hat sie sich mit einer äußerst umstrittenen Angelegenheit zu befassen, nämlich einem Schloß, das die Stadt von der Besitzerin erbte. Die Opposition ...
    mehr
    Eine Frau als Bürgermeisterin ist schon recht ungewöhnlich im Deutschland der fünfziger Jahre: aber Dr. Fanny Becker ist eine kommunalpolitisch erfahrene Juristin, weshalb sie zur Oberbürgermeisterin von Rosenburg gewählt wird. Direkt nach Amtsantritt hat sie sich mit einer äußerst umstrittenen Angelegenheit zu befassen, nämlich einem Schloß, das die Stadt von der Besitzerin erbte. Die Opposition will das Bauwerk gewinnbringend an ein Industrieunternehmen verkaufen, Fanny und ihre Partei hingegen möchten das Gemäuer als Schauplatz für Musikfestspiele herrichten lassen. Besonders heikel an diesem Streit ist die (geheime) Tatsache, daß Fanny mit dem Oppositionsführer verheiratet ist, was den Streit im Rathaus bis nach Hause trägt. Als Fanny sich dann auch noch auf einen Flirt mit dem Gesangsstar Jaroslaw Martini einläßt, um ihn für das Musikfestival zu gewinnen, gerät die Ehe in die Krise. Es kommt zur entscheidenden Sitzung im Stadtrat...
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst AG
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 12(zwölf)Jahren