Direkt zum Inhalt
Film

Hurra! Ich lebe!

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1928
  • Deutsche Erstaufführung: 21.12.1928
  • Länge: 2583m 95min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Gregor Rabinowitsch
  • Regie: Wilhelm Thiele
  • Drehbuch: Julius Urgiss, Friedrich Raff
  • Autor: Georg Kaiser
  • Kamera: Curt Courant, F. Burgassoff
  • Bauten: W. v. Meinhardt, Max Knaake
  • Kurzinhalt:
    Pieter Kruis betreibt in einem kleinen holländischen Nest einen Kolonialwarenladen, mit dem er sich und seine Frau Johanne mehr schlecht als recht ernähren kann. Trotzdem ist er zufrieden mit seinem Leben, wenngleich er ahnt, daß er wohl nie das große Los ziehen wird - da erhält Pieter ein Telegramm aus Amerika: sein alter Schulfreund Joe, der es in der “neuen Welt” zum Millionär gebracht hat, fra ...
    mehr
    Pieter Kruis betreibt in einem kleinen holländischen Nest einen Kolonialwarenladen, mit dem er sich und seine Frau Johanne mehr schlecht als recht ernähren kann. Trotzdem ist er zufrieden mit seinem Leben, wenngleich er ahnt, daß er wohl nie das große Los ziehen wird - da erhält Pieter ein Telegramm aus Amerika: sein alter Schulfreund Joe, der es in der “neuen Welt” zum Millionär gebracht hat, fragt an, ob Pieter ihn nicht einmal besuchen wolle. Als “Entschädigung” für entstehende Unkosten soll Pieter auch 50.000 Dollar erhalten! Da zögert Pieter natürlich nicht lange - rasch wird der Koffer gepackt und ein Schiffsbillet reserviert. Doch der kleine “Weltreisende” ahnt nicht, was für Abenteuer ihn erwarten! Aus Angst, sein hinterlistiger Bruder könnte auf seine Lebensversicherung spekulieren und einen kleinen “Unfall” an Bord des Schiffes inszenieren, geht Pieter noch in Rotterdam von Bord, wo er von ein paar Gaunern um seine gesamte Reisekasse erleichtert wird. Dann erfährt er, daß sein Schiff tatsächlich untergegangen ist und ahnt, daß sich sein Bruder bereits über die Versicherungssumme hermacht. Also nichts wie heim und dem Burschen gehörig die Leviten lesen!
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)