Direkt zum Inhalt
Film

Das Herz der Königin

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Historienfilm aus dem Jahre 1940
  • Deutsche Erstaufführung: 01.11.1940
  • Länge: 2881m 106min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Carl Froelich
  • Regie: Carl Froelich
  • Drehbuch: Harald Braun, Jacob Geis, Rolf Reissmann
  • Kamera: Franz Weihmayr
  • Musik: Theo Mackeben
  • Ton: Werner Pohl
  • Bauten: Walter Haag
  • Kurzinhalt:
    Als Königin Maria Stuart aus Frankreich nach Schottland zurückkehrt, verweigern ihr die Adligen, angeführt von Lord Bothwell, den Gehorsam. Dessen Auftreten imponiert ihr sehr, und sie verliebt sich in ihn. Für Elisabeth von England ist Maria Stuart jedoch eine Gefahr. Sie beauftragt Prinz Henry Darnley, die Schotten gegen ihre Königin aufzuwiegeln. Der jedoch bekennt sich zu Maria, denn er will ...
    mehr
    Als Königin Maria Stuart aus Frankreich nach Schottland zurückkehrt, verweigern ihr die Adligen, angeführt von Lord Bothwell, den Gehorsam. Dessen Auftreten imponiert ihr sehr, und sie verliebt sich in ihn. Für Elisabeth von England ist Maria Stuart jedoch eine Gefahr. Sie beauftragt Prinz Henry Darnley, die Schotten gegen ihre Königin aufzuwiegeln. Der jedoch bekennt sich zu Maria, denn er will um jeden Preis an die Macht, als König von Schottland an ihrer Seite. Da sie seine Absichten nicht kennt und der Prinz ihr imponiert, heiratet sie ihn. Als sie ihn schließlich durchschaut, läßt sie ihn mit Hilfe Bothwells umbringen, der ihr zweiter Ehemann wird. Doch da greift Elisabeth selbst in Schottland ein, Bothwell muß fliehen und wird getötet, Maria Stuart in England eingekerkert und schließlich nach Jahren der Gefangenschaft hingerichtet.
    weniger
  • Produktion:
    Tonfilmstudio Carl Froelich & Co.
    Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 12(zwölf)Jahren