Direkt zum Inhalt
Film

Heimat

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1938
  • Deutsche Erstaufführung: 25.06.1938
  • Länge: 2680m 98min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Carl Froelich
  • Regie: Carl Froelich
  • Drehbuch: Harald Braun
  • Autor: Hermann Sudermann
  • Kamera: Franz Weihmayr
  • Musik: Theo Mackeben
  • Ton: Carl-Heinz Becker
  • Bauten: Franz Schrödter, Walter Haag
  • Kurzinhalt:
    Eine kleine Residenzstadt, Ende des 19. Jahrhunderts: Magda, die als verschollen geltende Tochter des Oberst a.D. von Schwartze, kehrt als die berühmte Sängerin Maddalena dall'Orto aus Amerika in ihre Heimat zurück. Sie soll in der herzoglichen Residenz Ilmingen als Solistin die Matthäus-Passion geben. Nach Jahren sieht sie nun auch ihren Vater wieder, den sie damals nach einem Streit verlassen ha ...
    mehr
    Eine kleine Residenzstadt, Ende des 19. Jahrhunderts: Magda, die als verschollen geltende Tochter des Oberst a.D. von Schwartze, kehrt als die berühmte Sängerin Maddalena dall'Orto aus Amerika in ihre Heimat zurück. Sie soll in der herzoglichen Residenz Ilmingen als Solistin die Matthäus-Passion geben. Nach Jahren sieht sie nun auch ihren Vater wieder, den sie damals nach einem Streit verlassen hat – er hatte verhindern wollen, dass sie die Laufbahn als Sängerin einschlägt. Die beiden versöhnen sich. Aber weil sich Maddalena weigert, den Bankdirektor von Keller, der sie einst mit ihrem Kind hat sitzenlassen, zu heiraten, kommt es erneut zum Zerwürfnis. Von Keller setzt sie unter Druck und will sie zur Hochzeit erpressen, um an ihr Vermögen zu gelangen, der Vater sieht die Ehre der Familie verletzt und will ebenfalls seine Tochter zur Eheschließung zwingen. Als schließlich von Keller wegen betrügerischer Machenschaften Selbstmord begeht, entscheidet sich Maddalena, mit ihrer Tochter Poldi, die sie bisher vor der Familie geheim gehalten hat, im Hause ihres Vaters zu bleiben.
    weniger
  • Produktion:
    Tonfilmstudio Carl Froelich & Co.
    Universum Film AG (Ufa)
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 6(sechs)Jahren