Direkt zum Inhalt
Film

Das Haus ohne Lachen

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1922 - 1923
  • Deutsche Erstaufführung: 05.04.1923
  • Länge: 1844m 68min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Gerhard Lamprecht
  • Drehbuch: Luise Heilborn-Körbitz, Gerhard Lamprecht
  • Kamera: Gotthardt Wolf
  • Bauten: Robert A. Dietrich
  • Kurzinhalt:
    Eine Alltagsehe wird durch des Mannes Quallaunen und durch seine krankhafte Lust an der Schaffung fremden Leides von der zermürbten Frau im Gattenmord zerschnitten. Aus Liebe zum Sohn der Mörderin bezichtigt sich das Hausfräulein der Tat und wird von der Justiz ergriffen. Seine Unschuld wird zum guten Ende aufgeklärt.
  • Produktion: Rex-Film GmbH