Direkt zum Inhalt
Film

Freut Euch des Lebens

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1934
  • Deutsche Erstaufführung: 15.05.1934
  • Länge: 2501m 92min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Karl Ritter
  • Regie: Hans Steinhoff
  • Drehbuch: Eva Leidmann, Walter Forster
  • Kamera: Konstantin Irmen-Tschet
  • Musik: Friedrich Wilhelm Rust, Walter Schütze
  • Ton: Fritz Seidel
  • Bauten: Benno von Arent, Artur Günther
  • Kurzinhalt:
    Bayrisches Lustspiel um Gusti, die reizende Kellnerin des Lokals "Bratwurstglöckl", die von allen Männern angehimmelt wird. Als der verwöhnte Schnösel Carl Maria sich beim Geschäftsführer über das Lokal beschwert, wird Gusti fristlos entlassen und nimmt die Einladung des armen Kammersängers Gottlieb Bumm an, der bei einem Preisausschreiben eine dreitägige Reise auf die Zugspitze für zwei Personen ...
    mehr
    Bayrisches Lustspiel um Gusti, die reizende Kellnerin des Lokals "Bratwurstglöckl", die von allen Männern angehimmelt wird. Als der verwöhnte Schnösel Carl Maria sich beim Geschäftsführer über das Lokal beschwert, wird Gusti fristlos entlassen und nimmt die Einladung des armen Kammersängers Gottlieb Bumm an, der bei einem Preisausschreiben eine dreitägige Reise auf die Zugspitze für zwei Personen gewonnen hat. Dort leben die Beiden deutlich über ihre Verhältnisse, und Gusti trifft Carl Maria wieder. Natürlich legt sie sich wieder mit ihm an. Aber Carl Maria ist schon in sie verliebt, und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis er sie für sich gewinnt.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)