Direkt zum Inhalt
Film

Die Blaue Laterne

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1918
  • Deutsche Erstaufführung: 29.11.1918
  • Länge: 1518m 56min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Rudolf Biebrach
  • Drehbuch: Irene Daland
  • Autor: Paul Lindau
  • Kamera: Karl Freund
  • Bauten: Jack Winter
  • Kurzinhalt:
    Die Schwestern Ellen und Sabine sind Tänzerinnen. Ellen heiratet einen Bankier, Sabine wird von ihrem Geliebten Guntershausen verlassen. Sabine verdient ihren Lebensunterhalt als Animierdame in der "Blauen Laterne". Sie rettet ein Kind und lernt dessen Vater kennen, der sie heiraten möchte. Sabine glaubt seiner nicht wert zu sein und bringt sich um.
  • Produktion: Messter-Film GmbH