Direkt zum Inhalt
Film

Zimmer zu vermieten

(Kurzspielfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1935
  • Länge: 438m 16min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Hans von Passavant
  • Drehbuch: Hans Gustl Kernmayr
  • Kamera: Willy Winterstein
  • Musik: Edmund Nick
  • Ton: Bruno Suckau
  • Bauten: Carl Ludwig Kirmse
  • Kurzinhalt:
    Ein junger Mann erobert über ein Mißverständnis um ein möbliertes Zimmer die Tochter der vermietenden Eltern.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)