Direkt zum Inhalt
Film

Der Störenfried

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1933
  • Deutsche Erstaufführung: 02.02.1934
  • Länge: 1273m 47min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Georg Jacoby
  • Drehbuch: Philipp Lothar Mayring
  • Autor: Roderich Benedix
  • Kamera: Willy Winterstein
  • Musik: Hans Otto Borgmann
  • Bauten: Erich Czerwonski
  • Kurzinhalt:
    In den friedlichen, harmlosen Familienkreis eines jungen Ehepaares tritt eine böse Schwiegermutter, deren Behauptung, sie mische sich grundsätzlich nicht in die Ehe anderer Leute, durch ihre Taten solange widerlegt wird, bis das junge Glück ernsthaft gefährdet ist und sogar die Scheidung eingereicht werden soll. Erst die teils durch List, teils durch Gewalt erreichte Entfernung der Schwiegermutter ...
    mehr
    In den friedlichen, harmlosen Familienkreis eines jungen Ehepaares tritt eine böse Schwiegermutter, deren Behauptung, sie mische sich grundsätzlich nicht in die Ehe anderer Leute, durch ihre Taten solange widerlegt wird, bis das junge Glück ernsthaft gefährdet ist und sogar die Scheidung eingereicht werden soll. Erst die teils durch List, teils durch Gewalt erreichte Entfernung der Schwiegermutter bringt wieder Frieden ins Haus.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)