Direkt zum Inhalt
Film

Notgemeinschaft Hinterhaus

(Kurzfilm)

  • aus dem Jahre 1939
  • Länge: 528m 20min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Hans Herbert Ulrich
  • Regie: Kurt Rupli
  • Drehbuch: Just Scheu
  • Kamera: Franz Weihmayr
  • Musik: Siegfried Schulz
  • Ton: Ernst Walter
  • Bauten: Erich Kettelhut
  • Kurzinhalt:
    Frau Junkert, die Zeitungsträgerin, hat in einem Berliner Hinterhof ihre Tasche mit über 100 Mk Zeitungsgeld verloren. Doch die Leute vom Hinterhof haben Herz: mit Sammlungen und Verkäufen von Gerümpel legen sie zusammen, bis das Geld reicht. Sogar der unbeliebte Bürovorsteher Manz gibt unter dem sanften Zwang von Hausmeister Febich seinen Teil dazu. Doch da ist das Geld von Frau Junkert auf einma ...
    mehr
    Frau Junkert, die Zeitungsträgerin, hat in einem Berliner Hinterhof ihre Tasche mit über 100 Mk Zeitungsgeld verloren. Doch die Leute vom Hinterhof haben Herz: mit Sammlungen und Verkäufen von Gerümpel legen sie zusammen, bis das Geld reicht. Sogar der unbeliebte Bürovorsteher Manz gibt unter dem sanften Zwang von Hausmeister Febich seinen Teil dazu. Doch da ist das Geld von Frau Junkert auf einmal wieder da; der Hund hatte die Tasche verschleppt. So stiftet man 100 Mk einer Familie, in der gerade das 5. Kind angekommen ist und verjubelt den Rest in einem rauschenden Fest.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)