Direkt zum Inhalt
Film

Eine ideale Wohnung

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1933
  • Länge: 802m 30min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Georg Jacoby
  • Drehbuch: Willy Achsel, Hanns H. Fischer
  • Kamera: Werner Bohne
  • Musik: Werner Bochmann
  • Ton: Walter Rühland
  • Bauten: Erich Czerwonski
  • Kurzinhalt:
    Die Verwandtschaft, allen voran die reiche Tante Agathe, hat ihren Besuch angekündigt. Nun müssen sich Richard und Dina schnell eine schöne Wohnung suchen, weil sie damit vor allen angegeben haben. Schnell werden sie sich mit den verkaufswilligen Krauses handelseinig und viel zu spät erst merken sie, dass das Haus hochverschuldet ist. Als die Verwandtschaft da ist, wird Gas und Telefon abgestellt, ...
    mehr
    Die Verwandtschaft, allen voran die reiche Tante Agathe, hat ihren Besuch angekündigt. Nun müssen sich Richard und Dina schnell eine schöne Wohnung suchen, weil sie damit vor allen angegeben haben. Schnell werden sie sich mit den verkaufswilligen Krauses handelseinig und viel zu spät erst merken sie, dass das Haus hochverschuldet ist. Als die Verwandtschaft da ist, wird Gas und Telefon abgestellt, die gepfändeten Möbel werden abgeholt und am Ende wird das ganze Haus abtransportiert. Die Polizei klärt am Ende aber auf, dass Richard und Dina einem Gaunertrick zum Opfer gefallen sind.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)