Direkt zum Inhalt
Film

Er kann's nicht lassen

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1962
  • Deutsche Erstaufführung: 19.10.1962
  • Länge: 2549m 94min
  • Land: Bundesrepublik Deutschland
  • Produzent: Utz Utermann
  • Regie: Axel von Ambesser
  • Drehbuch: Carl Merz, Egon Eis
  • Autor: Gilbert K. Chesterton
  • Kamera: Erich Claunigk
  • Musik: Martin Böttcher
  • Ton: Walter Rühland
  • Bauten: Rolf Zehetbauer, Herbert Strabel
  • Kurzinhalt:
    Nur zu gerne mischt Pater Brown sich bei der Lösung kniffliger Kriminalfälle in die Arbeit der Polizei ein, oft mit durchschlagendem Erfolg. Deswegen wird der "mordlustige" Pfarrer strafversetzt, auf eine verschlafene Insel namens Abbott´s Rock. Zunächst geschieht dort gar nichts, aber irgendwie scheint Pater Brown das Verbrechen anzuziehen: Schon bald treibt eine Diebesbande ihr Unwesen auf der I ...
    mehr
    Nur zu gerne mischt Pater Brown sich bei der Lösung kniffliger Kriminalfälle in die Arbeit der Polizei ein, oft mit durchschlagendem Erfolg. Deswegen wird der "mordlustige" Pfarrer strafversetzt, auf eine verschlafene Insel namens Abbott´s Rock. Zunächst geschieht dort gar nichts, aber irgendwie scheint Pater Brown das Verbrechen anzuziehen: Schon bald treibt eine Diebesbande ihr Unwesen auf der Insel. So macht Brown wieder Schlagzeilen, und wird erneut strafversetzt. Diesmal verschlägt es ihn in eine beschauliche irische Millionärsgemeinde. Aber wie gesagt, irgendwie zieht er es an... Und so ereignen sich eines Tages zwei tödliche Unglücksfälle, hinter denen Pater Browns Spürnase eindeutig Mord wittert - sehr zum Ärger seines Bekannten, des Kommmissars O´Conally, der an einen Unfall glaubt. Natürlich behält der Pater recht, mit List und Tücke wird er dem Übeltäter das Handwerk legen - doch dafür muss er sich selbst in Gefahr begeben.
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 12(zwölf)Jahren