Direkt zum Inhalt
Film

Ein Mädchen aus guter Familie

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1919
  • Länge: 1400m 52min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Georg Schubert
  • Kamera: Kurt Lande
  • Kurzinhalt:
    Hilde soll, so will es ihr Vater, der Kommerzienrat Göring, einen Geschäftsfreund aus Amerika namens Robert Ernst Marburgk heiraten. Aber sie hat überhaupt keine Lust, nach dem Willen ihres Vaters die Frau irgendeines hergelaufenen Unbekannten zu werden. Und so lässt sie sich von ihrem Musiklehrer Leoncavallo Timmermann "entführen". Die beiden fliehen in ein Hotel, wo sie als Herr und Frau Meyer l ...
    mehr
    Hilde soll, so will es ihr Vater, der Kommerzienrat Göring, einen Geschäftsfreund aus Amerika namens Robert Ernst Marburgk heiraten. Aber sie hat überhaupt keine Lust, nach dem Willen ihres Vaters die Frau irgendeines hergelaufenen Unbekannten zu werden. Und so lässt sie sich von ihrem Musiklehrer Leoncavallo Timmermann "entführen". Die beiden fliehen in ein Hotel, wo sie als Herr und Frau Meyer logieren. Die Hoffnungen von Leoncavallo, Hilde näherzukommen, erfüllen sich aber nicht. Als das Geld der beiden ausgeht, verdingen sie sich in einem Cabaret. Dort lernt Hilde nach einem Streit mit Leoncavallo einen jungen Mann kennen - es ist natürlich der ihr zugedachte Gatte aus Amerika, den sie nun doch nicht so abstoßend findet.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)