Direkt zum Inhalt
Film

Eingetragener Verein

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1932 - 1933
  • Länge: 550m 21min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Louis Domke
  • Drehbuch: Louis Domke, Eugen Szatmari
  • Kamera: Oskar Schnirch
  • Ton: Eugen Hrich
  • Kurzinhalt:
    Szöke Szakall als biederer Schneidermeister, der einen Verbrecherclub für einen Wohlfahrtsverein hält und trotz dieses Irrtums eine segensreiche Tätigkeit entfaltet.
  • Produktion: Deutsches Lichtspiel-Syndikat AG (D.L.S.)