Direkt zum Inhalt
Film

Herrn Filip Collins Abenteuer

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Literaturverfilmung aus dem Jahre 1925
  • Länge: 2478m 91min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Robert Liebmann
  • Regie: Johannes Guter
  • Autor: Frank (=Martin Gunnar Serner) Heller
  • Kamera: Günther Krampf
  • Bauten: Rudi Feld
  • Kurzinhalt:
    Filip Collins ist in sein Mündel Alice Ward, die Nichte des Warenhausbesitzers Walters, verliebt. Letzterer würde lieber Austin Bateson vorziehen, der in glänzenden Verhältnissen lebt. Die Taschendiebe der Stadt sind in einer großen Organisation vereinigt, deren Oberhaupt Mr. Cuffler ist. Der Bruder Batesons bewirbt sich um die Aufnahme in diesem Club, wird aber abgewiesen. Wütend eilt er zu seine ...
    mehr
    Filip Collins ist in sein Mündel Alice Ward, die Nichte des Warenhausbesitzers Walters, verliebt. Letzterer würde lieber Austin Bateson vorziehen, der in glänzenden Verhältnissen lebt. Die Taschendiebe der Stadt sind in einer großen Organisation vereinigt, deren Oberhaupt Mr. Cuffler ist. Der Bruder Batesons bewirbt sich um die Aufnahme in diesem Club, wird aber abgewiesen. Wütend eilt er zu seinem Bruder und teilt ihm den Mißerfolg mit. Der tröstet ihn, er habe für ihn eine bessere Verwendung. Er soll den Rechtsanwalt Collin kompromittieren, der Austin Bateson bei seinen Bewerbungen um Alice im Wege steht. Es folgen mehrere Abenteuer die aus Diebstählen, Verfolgungsjagden und natürlich ein Happy-End der Liebenden enden.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)