Direkt zum Inhalt
Film

Unter der Peitsche des Irrsinns

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1919
  • Länge: 320m 12min
  • Land: Deutschland
  • Kurzinhalt:
    Jack Hopkins, der Zugführer im Südwest-Express, liegt nach einem Unfall mit Gehirnerschütterung in Ohnmacht da. Eine Vertretung fährt nun seinen Zug, und das kann er nicht ertragen. Immer mehr steigert er sich in seinen Wahnsinn, dass man ihm "seine" Lokomotive gestohlen habe. Von seinem Krankenlager kann er immer hören, wie der Zug vorbeifährt, und eines Tages überwältigt er den Lokführer und üb ...
    mehr
    Jack Hopkins, der Zugführer im Südwest-Express, liegt nach einem Unfall mit Gehirnerschütterung in Ohnmacht da. Eine Vertretung fährt nun seinen Zug, und das kann er nicht ertragen. Immer mehr steigert er sich in seinen Wahnsinn, dass man ihm "seine" Lokomotive gestohlen habe. Von seinem Krankenlager kann er immer hören, wie der Zug vorbeifährt, und eines Tages überwältigt er den Lokführer und übernimmt selbst die Führung des Zuges - der ausgerechnet Sprengstoff transportiert. Nur der tapferen Tat einer Telegraphistin ist es zu verdanken, dass es zu keiner Katastrophe kommt.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)