Direkt zum Inhalt
Film

Die schwarze Pantherin

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1921
  • Deutsche Erstaufführung: 14.10.1921
  • Länge: 1900m 70min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Johannes Guter
  • Drehbuch: Hans Janowitz, Johannes Guter
  • Autor: Wolodymyr Wynnytschenko
  • Kamera: Otto Kanturek
  • Bauten: Erich Czerwonski, Hans Jacoby
  • Kurzinhalt:
    Der junge Kornej kehrt nach einer Malerausbildung in der Stadt in sein kleines ukrainisches Bauerndorf zurück. Eines Tages kommt ein Agent ins Dorf, um Werke ukrainischer Bauernkunft aufzukaufen. Da er auf die Begabung Kornejs aufmerksam wird, bietet sich Kornej und seiner Jugendliebe Rita die Gelegenheit, ihr Schicksal selbst zu gestalten. Und eines Nachts rollt ein schwer beladener Wagen mit dem ...
    mehr
    Der junge Kornej kehrt nach einer Malerausbildung in der Stadt in sein kleines ukrainisches Bauerndorf zurück. Eines Tages kommt ein Agent ins Dorf, um Werke ukrainischer Bauernkunft aufzukaufen. Da er auf die Begabung Kornejs aufmerksam wird, bietet sich Kornej und seiner Jugendliebe Rita die Gelegenheit, ihr Schicksal selbst zu gestalten. Und eines Nachts rollt ein schwer beladener Wagen mit dem Agenten zum Dorf hinaus. Beim Wäldchen draußen steigen Kornej und Rita ein, und das neue Leben beginnt. In der Stadt angekommen wird Kornej von dem Kritiker Moulin geprüft. Er ist von Kornejs Bauernmalerei begeistert und er erhält den Namen eines "Meister des Primitivismus" Rita und Kornej heiraten. Rita bekommt ein Kind, das schwer erkrankt. Die Krankheit verschlingt alles Geld, das Kornej bisher verdient hat. Da der Arzt die Rettung des Kleinen von einem Aufenthalt im Süden abhängig macht, meldet sich zum erstenmal die Not. Rita verläßt Kornej.
    weniger
  • Produktion:
    Russo-Film GmbH
    Decla-Bioscop AG