Direkt zum Inhalt
Film

Die Ehe der Schwester Agathe

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Drama aus dem Jahre 1921
  • Länge: 1296m 48min
  • Land: Deutschland
  • Kamera: Axel Graatkjaer
  • Kurzinhalt:
    Schwester Agathe pflegt im Sanatorium den Grafen Amandus so gut, dass er sie bittet, seine Frau zu werden. Sie willigt ein und zieht zu ihm auf sein Hofgut. Dort verbringt Viktor, der junge Neffe des Grafen, seine Ferien und verliebt sich in Agathe. Nach Verlauf eines Jahres hat sich Agathe mit Viktor vermählt. Doch durch einen anonymen Brief wird ihre Eifersucht geweckt: Viktor betrüge sie. Aga ...
    mehr
    Schwester Agathe pflegt im Sanatorium den Grafen Amandus so gut, dass er sie bittet, seine Frau zu werden. Sie willigt ein und zieht zu ihm auf sein Hofgut. Dort verbringt Viktor, der junge Neffe des Grafen, seine Ferien und verliebt sich in Agathe. Nach Verlauf eines Jahres hat sich Agathe mit Viktor vermählt. Doch durch einen anonymen Brief wird ihre Eifersucht geweckt: Viktor betrüge sie. Agathe verlässt die Stadt und zieht wieder auf das Hofgut, denn tatsächlich ist Viktor ein hartnäckiger Verehrer der schönen Ellinor Perkins. Nach einem Duell, bei dem Viktor schwer verletzt wurde, kehrt auch er auf das Hofgut zurück und bittet Agathe um Verzeihung.
    weniger
  • Produktion: Decla-Bioscop AG