Direkt zum Inhalt
Film

Unter vier Augen

(Kurzspielfilm)

  • aus dem Jahre 1935
  • Länge: 461m 17min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Peter Paul Brauer
  • Regie: Fritz Peter Buch
  • Drehbuch: Werner Eplinius
  • Kamera: Willy Winterstein
  • Musik: Werner Eisbrenner
  • Ton: Bruno Suckau
  • Bauten: Carl Ludwig Kirmse
  • Kurzinhalt:
    Ein junges Ehepaar, das in den ersten Monaten seiner Ehe zwischen gesellschaftlichen Verpflichtungen und männlichem Arbeitseifer an seinem Glück vorbeiläuft, bemerkt erst durch Zufall - in Gestalt nicht versandter Einladungskarten - dass man auch unter vier Augen glücklich sein kann.
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)