Direkt zum Inhalt
Film

Wien - Berlin

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1926
  • Länge: 2005m 74min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Hans Steinhoff
  • Drehbuch: Max Glass
  • Kamera: Alfred Hansen
  • Bauten: Hans Jacoby
  • Kurzinhalt:
    Das Stammhaus von Grollmann & Sohn, Galanterie- & Luxuswaren en gros, steht in Berlin. Der Firma geht es finanziell recht schlecht, dennoch fährt der Sohn des alten Grollmann Joachim und die Tochter Karla auf Geschäftsreise nach Wien. Dort nämlich feiert der Geschäftsfreund Berndörfer Firmenjubiläum. Seine Tochter Lonerl führt den Joachim durch Wien, und die Karla lernt den faulen Schriftsteller R ...
    mehr
    Das Stammhaus von Grollmann & Sohn, Galanterie- & Luxuswaren en gros, steht in Berlin. Der Firma geht es finanziell recht schlecht, dennoch fährt der Sohn des alten Grollmann Joachim und die Tochter Karla auf Geschäftsreise nach Wien. Dort nämlich feiert der Geschäftsfreund Berndörfer Firmenjubiläum. Seine Tochter Lonerl führt den Joachim durch Wien, und die Karla lernt den faulen Schriftsteller Rudi kennen, den Freund von Lonerl. Eine erste Verbindung Wien-Berlin ist geschaffen, doch Karla und Joachim müssen nach Berlin zurück. Dort wird von Entlassungen und Einsparungen geredet, und auch in Wien laufen die Geschäfte sehr mäßig, bis ein reicher Amerikaner auftaucht und Investitionen verspricht. Das Lonerl sieht er dabei als Firmenkapital, das sich auch kaufen lässt... Es kommt zu einigen Reisen von Wien nach Berlin und wieder zurück.
    weniger
  • Produktion: Terra-Film AG